Dr. Stephan Braun

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Postdoc

Kontakt:

 

Postadresse:
Goethe Universität · Institut für Psychologie · Abt. Sozialpsychologie Hauspostfach 74 · 60323 Frankfurt

Besucher:
Campus Westend · Theodor-W.-Adorno-Platz 6 · 60323 Frankfurt
Gebäude PEG · Raum 5.G111

Telefon: +49 (0)69 798-35305
eMail:
Braun@psych.uni-frankfurt.de

Sprechstunde: Donnerstags, 10 bis 12 Uhr, PEG-Gebäude Raum 5.G111


Über mich   

Ich bin Postdoc in der Abteilung für Sozialpsychologie und zusätzlich arbeite ich im Dekanat. In der Sozialpsychologie lehre und forsche ich zu Themen wie Leadership, Followership, Stereotype Identifikation und Spielpsychologie. Außerdem betreue ich das Groups-4-Health-Projekt, welches wir im Bachelorstudiengang Psychologie als sozialpsychologisch orientiertes Training integriert haben. Im Dekanat liegen meine Aufgaben in der Studienberatung, Entwicklung von Studiengängen, Zulassung von Masterstudierenden und weiteren studiumsbezogenen Aufgaben.

CV

2018-heute: Postdoc in der Sozialpsychologie der Goethe Universität Frankfurt

2012-2018: Promotion in der Sozialpsychologie an der Goethe-Universität Frankfurt

2010-heute: Dekanatsmitarbeiter an der Goethe Universität Frankfurt

2004-2010: Diplomstudium Psychologie an der Goethe-Universität Frankfurt

Forschungsinteressen

  • Leadership & Followership
    • Age Bias
    • Gender Bias
  • Identifikation und Identity Leadership
  • Spielpsychologie

Lehre

Seminar „Stereotypen und Vorurteilen“ im Bachelorstudiengang
Seminar „Einstellungen und Einstellungsänderungen“ im Bachelorstudiengang
Seminar „Leadership“ im Masterstudiengang
„Forschungsmodul“ im Masterstudiengang

 

Veröffentlichungen

Stegmann, S., Braun, S., Junker, N. M., & van Dick, R. (in press). Growing older and living up to implicit followership theories: Implications for LMX and work-related outcomes. Journal of Applied Social Psychology.

Braun, S., Hernandez Bark, A., Kirchner, A., Stegmann, S., & Van Dick, R. (2019). Emails from the boss – curse or blessing? Relations between communication channels, leader evaluation and employees’ attitudes. International Journal of Business Communication, 56, 50-81. https://doi.org/10.1177/2329488415597516

Braun, S., Stegmann, S., Hernandez Bark, A., Junker, N.M., & Van Dick, R. (2017). Think manager – think male, think follower – think female: Gender bias in implicit followership theories. Journal of Applied Social Psychology, 47, 377-388. DOI: 10.1111/jasp.12445

Junker, N.M., Stegmann, S., Braun, S., & Van Dick, R. (2016). The ideal and the counter-ideal follower –Advancing implicit followership theories. Leadership and Organizational Development Journal37, 1205 – 1222.

Monzani, L., Braun, S., & Van Dick, R. (2016). It takes two (or three) to tango: The interactive effect of authentic leadership and organizational identification on employee silence intentions. Zeitschrift fuer Personalforschung/ German Journal of Research in Human Resource Management, 30, 246-266. https://doi.org/10.1177/2397002216649896