Prof. Dr. Andreas Frey

Foto: Anne Günther/FSU

 

Prof. Dr. Andreas Frey

PEG, Raum 5.G133
Theodor-W.-Adorno-Platz 6
60629 Frankfurt am Main

Tel: +49 (0)69-798-35390
Mail: frey@psych.uni-frankfurt.de

Sprechstunde:
Vorlesungszeit: Dienstag, 15:00 – 16:00
Vorlesungsfreie Zeit: Auf Anfrage

Die Sprechstunde findet aktuell Online via ZOOM statt. Bitte klicken Sie diesen Link während der angegebenen Zeit an. Sie sind dann zunächst im Warteraum und werden nacheinander von mir zum Zoom-Meeting zugelassen. Je nachdem welches digitale Endgerät Sie benutzen, ist ggf. vorher die kostenfreie Zoom-Software zu installieren.


Curriculum Vitae

Berufliche Tätigkeit

seit 01.09.2018
Universitätsprofessor (W3) für „Pädagogische Psychologie mit den Schwerpunkten Beratung, Diagnostik und Evaluation“, Goethe-Universität, Frankfurt am Main

seit 01.09.2016
Professor II am Centre for Educational Measurement der Universität Oslo (CEMO)

04/2016 – 08/2018
Universitätsprofessor (W3) für "Empirische Methoden der erziehungswissenschaftlichen Forschung“, Friedrich-Schiller-Universität, Jena

03/2011 – 03/2016
Universitätsprofessor (W2) für "Empirische Methoden der erziehungswissenschaftlichen Forschung, Friedrich-Schiller-Universität, Jena

2010 bis 2011
Vertretung der Professur "Educational Measurement" am Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF), Frankfurt am Main

2009 bis 2010
Senior Researcher, Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN), Kiel

2005 bis 2008
Koordinator der OECD-Studie PISA-2006 (Programme for International Student Assessment) am Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN), Kiel

2004 bis 2005
Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Bremen, Abteilung Entwicklungs- und Pädagogische Psychologie

2000 bis 2004
Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Humboldt-Universität zu Berlin, Lehrstuhl Psychologische Methodenlehre

1999
Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt "Virtuelle Hochschule Oberrhein" (VIROR), Universität Mannheim

 

Akademische Qualifikationen

2005
Promotion in Psychologie (summa cum laude), Goethe-Universität, Frankfurt am Main

1991-1999
Studium der Psychologie, Goethe-Universität, Frankfurt am Main

 

Mitwirkung in wissenschaftlichen Fachgremien und Herausgebertätigkeiten

2020 – heute
Mitherausgeber Behavior Research Methods

2019 – heute  
Vorsitzender Gemeinsamer Prüfungsausschuss Psychologie (Goethe-Universität Frankfurt)

2019 – heute  
Mitglied Beirat KERMIT-Online (Projekt “Kompetenzen ermitteln”, Freie und Hansestadt Hamburg und Hansestadt Bremen)

2018 – heute  
Mitglied Konsortium Internationale Grundschul-Lese-Untersuchung 2021 in Deutschland (IGLU)

2017 – heute  
Mitglied wissenschaftlicher Beirat ITEMS in der Zeitschrift Educational Measurement: Issues and Practice (EM:IP)

2015 – heute  
Mitglied Editorial Board Psychological Test and Assessment Modeling

2012 – heute   
Mitglied Editorial Board Journal of Computerized Adaptive Testing

2012 – 2014    
Vorstandsmitglied (Schatzmeister) Deutsche Gesellschaft für Psychologie (DGPs)

2012 – 2015    
Direktor Abteilung “Evaluations- und Methodenforschung”, Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung (Friedrich Schiller-Universität Jena)

2012 – 2015    
Direktor Institut für Erziehungswissenschaft (Friedrich Schiller-Universität Jena)