Forschung der Arbeitsgruppe "Lehren und Lernen im schulischen Kontext"

In unseren Forschungsprojekten beschäftigen wir uns mit dem Thema Lehren und Lernen im schulischen Kontext. Uns interessiert, welche Unterrichtsmerkmale die kognitive und motivationale Entwicklung von Schülerinnen und Schülern besonders gut fördern und wie es Lehrkräften gelingen kann, solche anregenden Lernumgebungen zu gestalten (siehe Studien COACTIV, IGEL und Thin Slices).

Eine solche Unterrichtsgestaltung ist eine herausfordernde Aufgabe. Daher untersuchen wir in unseren Studien die professionelle Kompetenz von Lehrkräften und fragen nach den Voraussetzungen, die Lehrkräfte benötigen, um ihren Beruf erfolgreich auszuüben. Die theoretische Grundlage ist dabei ein mehrdimensionales Modell der professionellen Kompetenz, das Wissen, Überzeugungen, aber auch motivationale Merkmale und die Selbstregulationsstrategien der Lehrkräfte umfasst. Unsere Studien erforschen, wie sich die Kompetenz im Verlauf des gesamten Berufslebens einer Lehrkraft verändert und welche günstigen oder weniger günstigen Entwicklungen sich abzeichnen (siehe Studien COACTIV, COACTIV-R und BilWiss).

Schon im Lehramtsstudium werden die Weichen für die weitere Entwicklung von Lehrkräften gestellt. Deshalb untersuchen wir in unseren Studien auch die Wirkungen verschiedener Elemente des Lehramtsstudiums auf die professionelle Kompetenz der Studierenden (siehe Studien Praxissemester, Level und Φ actio). Im Rahmen eines Verbundprojekts beschäftigen wir uns speziell mit den bildungswissenschaftlichen Inhalten des Lehramtsstudiums und deren Systematisierung (BilWiss). Neben Fragebogen- und Längsschnittstudien untersuchen wir die Entwicklung verschiedener Aspekte professioneller Kompetenz auch in Labor- und Experimentalstudien (siehe Studien T-KnoX und Proliefs).

Insgesamt ist es ein Anliegen unserer Forschung, mehr darüber zu erfahren, wie Lehrkräfte darin unterstützt werden können, ihren Unterricht zu verbessern und einen professionellen Umgang mit den vielfältigen Herausforderungen ihres Berufs zu erlernen. Unsere Forschungsarbeiten können somit auch einen Beitrag zur Verbesserung des schulischen Unterrichts und der Lehrerbildung liefern.

 

Diesen Fragen gehen wir aktuell im Rahmen folgender Projekte nach:


Abgeschlossene Projekte: