Schwerpunkte im Master Psychologie


Arbeits- Organisationspsychologie

Die beiden Abteilungen (Sozialpsychologie und Arbeits- und Orgenisationspsychologie) arbeiten seit Jahren eng zusammen und bilden mit den Abteilungen Psychologische Methodenlehre, Evaluation und Forschungsmethodik und Differentielle Psychologie und Psychologische Diagnostik den Schwerpunktbereich „Wirtschaftspsychologie und Psychologisches Assessment“ des Instituts für Psychologie
Der Schwerpunkt Arbeits- und Organisationspsychologie im MSc Psychologie hat das erklärte Ziel, eine starke Forschungsorientierung mit einer starken Praxisorientierung zu verbinden.


Beteiligte Abteilungen

Ao2

Arbeits- und Organisationspsychologie

Arbeits- und Organisationspsychologie (Prof. Dr. Dieter Zapf)

Ao1

Sozialpsychologie

Sozialpsychologie (Prof. Dr. Rolf van Dick)


Klinische Psychologie

Der Studienschwerpunkt Klinische Psychologie vermittelt wissenschaftliche und praktische Kompetenzen in der Erkennung und Behandlung psychischer Störungen.

Beteiligte Abteilungen

Klinische Psychologie und Psychotherapie (Prof. Dr. Ulrich Stangier)

Psychoanalyse (Prof. Dr. Tilmann Habermas)

sowie unterstützend Differentielle Psychologie und Psychologische Diagnostik, Allgemeine Psychologie, Entwicklungspsychologie, und Neurokognitive Psychologie


Beteiligte Abteilungen

Psy1

Klinische Psychologie und Psychotherapie

Klinische Psychologie und Psychotherapie (Prof. Dr. Ulrich Stangier)

Psy2

Psychoanalyse

Psychoanalyse (Prof. Dr. Tilmann Habermas)


Kognitions- & Neurowissenschaften

Der MSc-Schwerpunkt Kognitions- und Neurowissenschaften bietet ein forschungsorientiertes Studium, welches ein grundlagenwissenschaftlich orientiertes Verständnis der komplexen kognitiven Fähigkeiten des Menschen vermittelt.

Dies umfasst Prozesse wie

  • Wahrnehmung, Aufmerksamkeit, multisensorische Integration
  • Denken, Entscheiden, Problemlösen
  • Lernen & Gedächtnis
  • Motivation &Emotion
  • Sprache
  • Bewusstsein.

Hierbei wählen wir eine Perspektive, die sowohl kognitive, neurokognitive als auch entwicklungspsychologische Aspekte umfasst.


Beteiligte Abteilungen

Psy1

Klinische Psychologie und Psychotherapie

Klinische Psychologie und Psychotherapie (Prof. Dr. Ulrich Stangier)

Psy2

Psychoanalyse

Psychoanalyse (Prof. Dr. Tilmann Habermas)


Pädagogische Psychologie

Der Studienschwerpunkt Pädagogische Psychologie des M.Sc. bereitet auf praxis- und forschungsorientierte Berufstätigkeiten vor, die sich mit Lernen und Entwicklung, Lehr- und Instruktionsprozessen sowie mit Beratung und Training im Kindes-, Jugend- und Erwachsenenalter befassen. Er vertieft Inhalte der Pädagogischen Psychologie und der Entwicklungspsychologie.


Beteiligte Abteilungen

Der Schwerpunkt Pädagogische Psychologie wird von Professoren und Professorinnen aus der Goethe-Universität und dem Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF) gemeinsam angeboten.


Arbeitsbereich Pädagogische Psychologie

Prof. Dr. Gerhard Büttner
Prof. Dr. Andreas Gold
Prof. Dr. Holger Horz
Prof'in. Dr. Mareike Kunter
Prof'in. Dr. Regina Vollmeyer
 


DIPF (Abteilung Bildung und Entwicklung)
 
Prof. Dr. Marcus Hasselhorn
 
Prof. Dr. Florian Schmiedek