PsyBsc 8: Empirisch-experimentelles Praktikum

Inhalte
Die Abteilung für psychologische Methoden mit interdisziplinärer Ausrichtung bietet im Rahmen des Moduls PsyBsc 8 ein empirisch-experimentelles Praktikum ("ExPra") an. Dieses konzentriert sich auf die Entwicklung und Anwendung von statistischen Methoden und richtet sich somit vor allem an Studierende, die sich für Psychometrie interessieren.

Die Lehrveranstaltung vertieft die Kenntnisse der experimentellen Methodik der Psychologie anhand fachspezifischer wissenschaftlicher Fragestellungen und leitet die Planung, Durchführung und Auswertung von psychologischen Experimenten an. Weiterhin werden die schriftliche Ausfertigung eines Forschungsberichts und die mündliche Präsentation der Forschung geschult.

Lernergebnisse / Kompetenzziele
Studierende sollen Techniken zur Recherche, Aufarbeitung und Auswertung wissenschaftlicher Literatur erwerben. Sie sollen in der Lage sein, selbständig wissenschaftliche Fragestellungen in Experimente zu überführen, diese durchzuführen und deren Daten fachgerecht auszuwerten und zu präsentieren.

Teilnahmevoraussetzungen für das Modul
Pflichtmodule PsyBsc1 und PsyBsc2

Weiterführende Links
PsyBsc 8 im Modulhandbuch
PsyBsc 8 im Vorlesungsverzeichnis


Weitere Lehrveranstaltungen