Willkommen auf der Seite der Abteilung für Sozialpsychologie an der Goethe Universität!

Die Abteilung für Sozialpsychologie begrüßt Sie auf unseren Seiten. Hier finden Studierende Informationen zu aktuellen Lehrveranstaltungen und zu unserer Forschung. Forschende finden unsere Publikationen und Journalisten und die interessierte Öffentlichkeit findet Informationen zum Download und ausgewählte Artikel und Hinweise auf Veranstaltungen.


Die Abteilung gratuliert Steffi Marx-Fleck herzlich zur bestandenen Disputation!!!

Rolf van Dick und andere Wissenschaftler*innen der Goethe Uni zum Krieg gegen die Ukraine


MIND YOURSELF - STUDIE

Möchtest Du lernen Deine Ziele voranzubringen, Dein Wohlbefinden zu stärken und Herausforderungen erfolgreich zu meistern?

Im Rahmen der MindyourSelf-Studie kannst Du an einem ein 5-wöchigen, wissenschaftlich fundierten Online-Training teilnehmen und bis zu 525 VPM sammeln.

Mehr Infos findest du hier: FLYER

Hier findest du auch ein Video zum Einstieg.


Aktuelles


  • Wir haben jetzt einen Spotify-Kanal sozialpsychology@goethe

  • Im Interview mit Christina Kestel vom Harvard Business Manager spricht Rolf van Dick über die Wichtigkeit von einem starken Wir-Gefühl in Teams und gegenseitiger Unterstützung zur Überwindung von Dauer-Krisen. HIER geht es zur Folge.

  • Hier geht's zur aktuellen Folge: Arbeitsunterbrechungen - wer kennt sie nicht?


Interessantes


Über das Projekt von Aljoscha Dreisörner und KollegInnnen (2021) "Self-soothing touch and being hugged reduce cortisol responses to stress: A randomized controlled trial on stress, physical touch, and social identity." wurde ein Artikel in der Zeitrschrift Psychology Today  geschrieben. Herzlichen Glückwunsch!


Vierter Band der von Rolf van Dick und anderen herausgegebenen Reihe Managementpsychologie erschienen: Arbeitsintensität - Umgang mit Zeitdruck, Leistungsdruck und Informationsflut in der betrieblichen Praxis erschienen:
"Arbeitspausen gesundheits- und leistungsförderlich gestalten"