Die Beratungsstelle MAINKIND ist eine Einrichtung der Goethe-Universität Frankfurt, die durch die Karg-Stiftung, das IDeA Zentrum Frankfurt und die Akademie für Bildungsforschung und Lehrerbildung  (ABL) gefördert wird.

MAINKIND bietet für Kinder, Jugendliche und deren Familien eine ausführliche Diagnostik und Beratung zu Lernauffälligkeiten an.

Unser Team, bestehend aus erfahrenenen Diplom- Psychologen/innen und studentischen Hilfskräften arbeitet mit Schulen und Kindertagesstätten, Beratungsstellen und Einrichtungen der Stadt Frankfurt sowie medizinischen und therapeutischen Fachkollegen/innen zusammen.

Durch diese Kooperationen und die enge Anbindung an die Goethe-Universität Frankfurt ist es uns möglich, Forschung, Lehre, Studium und Praxis miteinander zu verknüpfen.

Unser Fachwissen stellen wir nicht nur im Rahmen von universitären Lehrveranstaltungen zur Verfügung, sondern wir bieten darüber hinaus auch Fortbildungen für Lehrkräfte, Erzieher/innen und Sozialarbeiter/innen an.

Des weiteren werden an unserer Beratungsstelle verschiedene Forschungsprojekte zu unseren Themenschwerpunkten durchgeführt.