Dr. Julia Mendzheritskaya

 

Dr. Julia Mendzheritskaya

Fachverbund Geisteswissenschaften

PEG, Zimmer 5.G166, 5. Stock, 
Theodor-W.-Adorno-Platz 6
60629 Frankfurt am Main

Tel: +49-(0)69-798-35389
Mail: mendzheritskaya[at]psych.uni-frankfurt.de

www.starkerstart.uni-frankfurt.de/38760897/ZGWK

Sprechstunde: nach Vereinbarung


Vita

Studium

  • Promotion (Dr. phil.) an der Rostower Staatlichen Universität (Russland)
  • 1995 -1998: Promotionsstudium an der Rostower Staatlichen Universität (Russland) Doktorarbeit zum Thema „Kommunikationsstile und Merkmale des Empathiereagierens in Konfliktsituationen“
  • 1990 - 1995: Studium der Psychologie an der Rostower Staatlichen Universität (Russland)

Ausbildung

  • 1995-1999: Ausbildung Psychodrama-Assistentin am Moreno Institut für Psychodrama, Soziometrie und Gruppenpsychotherapie Edenkoben/Überlingen

Beruflicher Werdegang

  • Seit 08/2015 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Interdisziplinären Kolleg Hochschuldidaktik (IHK), Lehrstuhl Psychologie des Lehren und Lernens im Erwachsenenalter, Goethe- Universität Frankfurt am Main
  • 12/2011 -07/2015 wissenschaftliche Koordinatorin des Methodenzentrums Sozialwissenschaften, BL-Projekt „Starker Start ins Studium“, Goethe-Universität Frankfurt am Main
  • 09/2009 – 11/2011 Lehrkraft für besondere Aufgaben am Institut für Psychologie (Lehrgebiet Psychologische Methodenlehre, Diagnostik und Evaluation), FernUniversität in Hagen
  • 03/2003 – 08/2009 wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl Pädagogische Psychologie, Institut für Psychologie, Technische Universität Dortmund
  • 01/2002 – 02/2003: Lehrbeauftragte am Institut für Psychologie, Technische Universität Dortmund
  • 09/2000 – 09/2001: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Sozialpsychologie, Fakultät für Psychologie, Rostower Staatliche Universität (Russland)
  • 09/1998 – 08/2000: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Politikwissenschaft und Soziologie, Institut für Fort- und Weiterbildung, Rostower Staatliche Universität (Russland)

Forschungsinteressen

  • Emotionale Display rules in Lehr-/Lernprozessen
  • Studienerfolg und Studienzufriedenheit
  • Interindividuelle Differenzen in Empathiefähigkeit (kulturvergleichende Perspektive)
  • Zusammenhang zwischen Empathie, Stress und Burnout bei Lehrkräften
  • Kulturspezifische Denk- und Wahrnehmungsmuster

Mitgliedschaften

  • International Association of Cross-Cultural Psychology
  • Deutsche Gesellschaft für Psychologie
  • European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI)
  • Russische Gesellschaft für Psychologie