Corona-Krisentelefon

Corona Krisentelefon
Tel.: 069-798 46666

Erwachsene:
Montag bis Freitag jeweils 15-21 Uhr
Samstag und Sonntag jeweils 16-20 Uhr
Kinder, Jugendliche und Eltern:
Montag bis Freitag jeweils 9-15 Uhr
Samstag 16-20 Uhr

Zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus soll man sich derzeit vorwiegend zuhause aufhalten und physischen Kontakt mit anderen Menschen vermeiden. Diese Isolation kann für viele sehr belastend sein – Grübeln, Ansteckungsängste, Einsamkeit, Sorgen um die Zukunft, Depression können die Folge sein.
Das Zentrum für Psychotherapie bietet ab 30.03.20 eine anonyme und kostenlose* telefonische Beratung für alle Betroffenen an, die Rat suchen, um mit der Situation besser umgehen zu können.

Unter der Telefonnummer 069-798 46666 können Sie Psychologen zu folgenden Uhrzeiten erreichen:

Montag bis Freitag jeweils 15-21 Uhr
Samstag und Sonntag jeweils 16-20 Uhr


Familien sind in der aktuellen Zeit mit besonderen Herausforderungen konfrontiert. Die Fortsetzung der schulischen Bildung zuhause, der Wegfall von außerfamiliärer Betreuung und Freizeitaktivitäten, die Notwendigkeit elterliche Berufstätigkeit und Kinderbetreuung zu vereinbaren können zu einer psychischen Beeinträchtigung führen.

Deshalb wird speziell für Kinder, Jugendliche und Eltern Beratung von Psychologen und Pädagogen des Zentrums für Psychotherapie unter der gleichen Telefonnummer zu folgenden Uhrzeiten angeboten:

Montag bis Freitag jeweils 9-15 Uhr
Samstag 16-20 Uhr


Das Gesundheitsamt Frankfurt betreibt eine hessenweite Hotline zu medizinischen Fragen  0800- 555 4666 täglich von 8 bis 20 Uhr.
Wenn Sie als an Covid-19 Erkrankter eine Absonderung/Isolierung oder als Kontaktperson eine häusliche Quarantäne vom Gesundheitsamt ausgesprochen bekommen haben, wenden Sie sich bitte auch mit psychosozialen Fragen an die/den Ihnen bekannte/n Mitarbeiter*in des Gesundheitsamtes.

Allgemeine Informationen: https://frankfurt.de/service-und-rathaus/verwaltung/aemter-und-institutionen/gesundheitsamt/informationen-zum-neuartigen-coronavirus-sars-cov-2

Psychosoziale Informationen: https://frankfurt.de/service-und-rathaus/verwaltung/aemter-und-institutionen/gesundheitsamt/informationen-zum-neuartigen-coronavirus-sars-cov-2/psychosoziale-beratung