Edition von Handschriften in arabischer Schrift mit Hilfe des Editionsprogramms Classical Text Editor

Ziele:

Die TeilnehmerInnen

  • kennen die Grundfunktionen des Editionsprogramms CTE
  • haben einen Überblick über die Layoutgestaltung beim Editieren von Texten mit dem Editionsprogramm CTE unter Berücksichtigung linksläufiger Schriften
  • tauschen sich über die Voraussetzungen für den Einsatz des Editionsprogramms CTE in der Hochschullehre aus
  • entwickeln erste Überlegungen zur Integration des Editionsprogramms CTE in eigene Lehrveranstaltungen

Inhalte:

  • Grundfunktionen des Editionsprogramms CTE
  • Erstellung von parallelen Texten für Übersetzungen
  • Layoutgestaltung unter Berücksichtigung linksläufiger Schriften
  • Einsatz des Editionsprogramms CTE in der Lehre