Lernen sichtbar machen: Concept Mapping als Methode in der Hochschullehre

Ziele:

Die TeilnehmerInnen

  • lernen die Methoden des Concept Mapping kennen
  • diskutieren die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Concept Maps in der Lehre
  • tauschen sich über den Einsatz von Concept Maps als Prüfungsvorbereitung und zur Überprüfung von Lernerfolg aus
  • diskutieren mögliche Anwendungsszenarien für die eigene Lehre

Inhalte:

  • Definition und Leistungen einer Concept Map
  • Elemente und Schritte einer Concept Map
  • Didaktischer Einsatz von Concept Maps