TutorInnen führen und begleiten

Ziele:

Die TeilnehmerInnen

  • verbessern ihre Kenntnisse und Fähigkeiten zum Führen von TutorInnen
  • können eine passende Tutorienform auswählen
  • planen ein Einstiegsgespräch mit TutorInnen
  • können Kommunikationswege zwischen Studierenden, TutorInnen und Lehrenden lernförderlich gestalten
  • entwickeln Handlungsideen für Problemsituationen und zu deren Prävention

Inhalte:

  • Das erste Treffen (Informationen, Erwartungen klären, Absprachen)
  • Austauschtreffen und Kommunikationswege während des Semesters
  • Feedback von TutorInnen als Chance zur Weiterentwicklung der Lehre
  • Handlungsmöglichkeiten in Problemsituationen und Prävention
  • ggf. Rekrutierung von TutorInnen