COACTIV und COACTIV-R

Unsere Arbeitsgruppe kooperiert eng mit der ehemaligen COACTIV-Arbeitsgruppe am Forschungsbereich Erziehungswissenschaft und Bildungssysteme (Leitung Prof. Dr. Jürgen Baumert) am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung. Das COACTIV-Forschungsprogramm umfasste verschiedene Studien zur professionellen Kompetenz von Lehrkräften, die am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung konzipiert und durchgeführt wurden.
Die Studie COACTIV untersuchte die professionelle Kompetenz von Mathematiklehrkräften und ihre Bedeutung für die Unterrichtsgestaltung und die Lernerfolge von Schülern.
Die Studie COACTIV-R untersuchte die Entwicklung professioneller Kompetenz von angehenden Lehrkräften im Referendariat. Mitglieder unserer Arbeitsgruppe waren an der Konzeption und Auswertung dieser Studien beteiligt.

Mehr Informationen zur Studie COACTIV finden Sie hier, und weitere Informationen zur Studie COACTIV-R finden Sie hier.