Schriftlich und mündlich Prüfen in den Studiengängen des Instituts für Studien der Kultur und Religion des Islam

Ziele:

Die TeilnehmerInnen

  • wissen um mögliche Urteilsfehler in Prüfungssituationen und kennen Strategien, diese zu vermeiden
  • entwickeln Bewertungskriterien für ihre mündlichen Prüfungen (weiter)
  • können unterschiedliche Arten von Prüfungsfragen generieren

Inhalte:    

  • Reflektion der eigenen Ziele bei der Konzeption, Durchführung und Rückmeldung von Prüfungen/Prüfungsergebnissen
  • Gütekriterien für mündliche und schriftliche Prüfungen
  • Hinweise für die Gestaltung der Prüfungsphasen: Vorbereitung, Durchführung, Nachbereitung
  • Konstruktion unterschiedlicher Arten von Prüfungsfragen
  • Umgang mit ängstlichen Prüflingen in der mündlichen Prüfung
  • Entwicklung von Bewertungskriterien für die mündliche Prüfung