Call-a-CAB

Unser Service Call-a-CAB ist ein kostenloser Begleitservice von Studierenden für Studierende, die aufgrund besonderer Umstände Begleitung wünschen. Ziel des Services ist es, Studierende durch die persönliche und vertrauliche Begleitung von Buddies in schwierigen Situationen ihres Studienalltags zu unterstützen. 

__________________________________________

 

Du hast es schwer? Du fühlst Dich überfordert? 

Du hast Angst vor einem wichtigen Termin?

Du befindest Dich in einer Lebensphase mit besonderen Belastungen?

Du würdest Dich in Begleitung besser fühlen?

 

Wenn Du Dir aufgrund besonderer Umstände Begleitung von einer/m Studierenden wünschst: Dann melde dich gerne bei uns!  

Wir sind Studierende der Psychologie, die einen kostenlosen Begleitservice anbieten. Der Service heißt Call-a-CAB („Come-Along-Buddy“). Er bietet persönliche und vertrauliche Begleitung von Kommiliton_Innen nach individueller Absprache.

 

Unserem Team steht ein Netzwerk von einfühlsamen Psychologie-Studierenden in fortgeschrittenem Studium zur Verfügung. Nach einem kurzen Vorgespräch finden wir den passenden Buddy für dich!

 

Der Service ist momentan im Raum PEG 5G.064 angesiedelt. Melde Dich telefonisch bei Frau Reinhart (Sekretariat) unter

 

069 798 35316

Mo, Di und Do 8 – 16 Uhr

oder

anfragecallacab@uni-frankfurt.de

Wir rufen Dich zurück oder senden Dir eine E-Mail (wie Du möchtest). Melde Dich bei Interesse!

Die nächste offene Sprechstunde finden am Montag 3.12. sowie 17.12. um 13:30 - 14:30 Uhr im Call-a-CAB Raum statt.
Ihr könnt gerne auch ohne Anmeldung vorbeikommen und euch Informieren!

 

Flyer Version 1, Stand 22.10.2018