FAQs

Organisatorisches

  1. Wie kontaktiere ich die Mitarbeiter vom IKH?
  2. Welcher Mitarbeiter ist der Ansprechpartner für mein Fachzentrum?
  3. Wie kann ich den Mailverteiler abonnieren?
  4. Wie kann ich mich aus dem Mailverteiler austragen?
  5. Wie erhalte ich Login-Daten für die IKH-Website?
  6. Ich habe mein Passwort für die IKH-Website vergessen!
  7. Unter welchen Bedingungen kann ich an den Workshops des IKH teilnehmen?
  8. Wo kann ich einsehen, zu welchen Veranstaltungen ich angemeldet bin?
  9. Wo finde ich Informationen zum IKH-Zertifikatsprogramm?
  10. Wo finden die Workshops statt?
  11. Wie reise ich mit öffentlichen Verkehrsmitteln/Taxi an?
  12. Wo kann ich parken?

 

Programm, An- und Abmeldung, Anerkennung anderer Leistungen, kursspezifische Informationen usw.

  1. Wo finde ich das aktuelle Workshop-Programm?
  2. Welche Gebühren fallen für die Teilnahme an den Workshops an?
  3. Wie kann ich den Verwaltungskostenbeitrag bezahlen?
  4. Unter welchen Bedingungen erhalte ich den Verwaltungskostenbeitrag bei der Abmeldung zurückerstattet?
  5. Wie kann ich die Verwaltungskostenbeiträge bei Zertifikatsabschluss rückerstattet bekommen?
  6. Wie kann ich mich zu Workshops anmelden?
  7. Wie kann ich mich von Workshops abmelden?
  8. Gibt es eine Warteliste?
  9. Was kann ich tun, wenn keine Plätze für den von mir gewählten Workshop frei sind?
  10. Ich habe mich aus Versehen von einem Workshop abgemeldet!
  11. Wie erreiche ich die OLAT-Kurse zum Upload der Materialien?
  12. Wo finde ich Literatur zu den Workshops?
  13. Kann ich Teilnahmebescheinigungen für besuchte Module erhalten, wenn ich nicht am Zertifikatsprogramm teilnehme?
  14. Wann erhalte ich eine Teilnahmebescheinigung?
  15. Werden Veranstaltungen, die ich bei anderen Einrichtungen besucht habe, anerkannt?
  16. Kann ich mir Kurse vom IKH für das medizindidaktische Zertifikat anrechnen lassen?
  17. Kann ich am Zertifikatsprogramm auch teilnehmen, wenn ich derzeit keine eigene Lehrveranstaltung halte?

 

Organisatorisches

1. Wie kontaktiere ich die Mitarbeiter vom IKH?

E-Mail: hochschuldidaktik[at]uni-frankfurt.de

Postanschrift:
IKH – Interdisziplinäres Kolleg Hochschuldidaktik
Goethe-Universität Frankfurt
Arbeitsbereich Pädagogische Psychologie
Theodor-W.-Adorno Platz 6
60629 Frankfurt am Main

Telefon: +49-(0)69-798-35354

vor Ort:
Sie finden uns auf dem Campus Westend, PEG-Gebäude, im 5. OG.
Den Orientierungsplan für das 5. OG im PEG-Gebäude finden Sie hier.

 

2. Welche Mitarbeitenden sind für die einzelnen Fachzentren zuständig?

Zentrum Geisteswissenschaften

Fachverbund Lehrer_innenbildung

Zentrum Naturwissenschaften

Methodenzentrum Sozialwissenschaften

 

3. Wie kann ich den Mailverteiler abonnieren?

Sie können den Mailverteiler Hochschuldidaktik hier abonnieren:

 

4. Wie kann ich mich aus dem Mailverteiler austragen?

Sie können sich aus dem Mailverteiler Hochschuldidaktik hier austragen:

 

5. Wie erhalte ich Login-Daten für die IKH-Website?

Ihre Login-Daten erhalten Sie, indem Sie sich selbst auf unserer Homepage registrieren:


6. Ich habe mein Passwort für die IKH-Website vergessen!

Unter dem aktuellen Veranstaltungsplan finden Sie auf der rechten Seite ein Log-In Feld. Sollten Sie einmal Ihr Passwort vergessen haben, klicken sie dort einfach auf ‚Passwort vergessen‘, um ein neues Passwort zu generieren

7. Unter welchen Bedingungen kann ich an den Workshops des IKH teilnehmen

Das IKH bietet ein Workshopangebot zum Aufbau und Ausbau von hochschuldidaktischen Kompetenzen an, das für Lehrende der Goethe-Universität konzipiert ist.

Sollten Sie keine Lehrveranstaltungen an der GU halten, setzen Sie sich bitte mit uns Verbindung, damit individuell geprüft werden kann, ob Sie an unseren Kursen teilnehmen können. Für eine Beratung zum Zertifikat oder bei Fragen zu unserem Workshopangebot können Sie auch jederzeit gern einen Termin mit uns vereinbaren

E-Mail: hochschuldidaktik@uni-frankfurt.de

8. Wo kann ich einsehen, zu welchen Veranstaltungen ich angemeldet bin

Informationen zu den Workshops, zu denen Sie angemeldet sind, finden Sie, nachdem Sie sich eingeloggt haben, unter MyIKH.
Bitte beachten Sie, dass dort nicht angezeigt wird, ob Sie den Workshop tatsächlich besucht bzw. bereits alle Voraussetzungen für eine Bescheinigung der Teilnahme erfüllt haben. Sollten Sie Fragen zum aktuellen Stand Ihres Zertifikatsprogramms haben, kontaktieren Sie uns gern unter hochschuldidaktik@uni-frankfurt.de

 

9. Wo finde ich Informationen zum IKH-Zertifikatsprogramm

Einen Überblick zu unserem Programm und zum Zertifikat Hochschullehre finden Sie hier:

Eine ausführliche Beschreibung finden Sie im dazugehörigen Modulhandbuch.

 

10. Wo finden die Workshops statt

Sie finden die Angabe des Veranstaltungsortes immer in der Workshop-Beschreibung.

Einen Lageplan der Gebäude am Campus Westend finden Sie hier:

Den Orientierungsplan für das 5. OG im PEG-Gebäude finden Sie hier:

 

11.  Wie reise ich mit öffentlichen Verkehrsmitteln/Taxi an

vom Hauptbahnhof mit

  • S-Bahn, Linien 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 8 / 9 bis „Hauptwache“, dann mit der U-Bahn, Linien 1 / 2 / 3 / 8 bis „Holzhausenstraße
  • S-Bahn, Linien 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 8 bis „Konstabler Wache“ dann mit dem Bus, Linie 36 (Richtung Westbahnhof) bis „Uni Campus Westend
  • Sowie mit der Buslinie 64 ab Hauptbahnhof bis „Bremer Platz“/„Bremer Straße“.

Weitere Busanbindungen

  • Die Haltestelle „Uni Campus Westend“ direkt vor dem Gelände wird von der Buslinie 36 angefahren. Sie verkehrt zwischen Westbahnhof (via Campus Bockenheim) und Hainer Weg
  • Die Buslinie 75 fährt verschiedene Stationen am Campus Westend an (Haltestellen „Max-Horkheimer-Straße“/ „Bremer Straße“/ „Uni Campus Westend“/ Mitscherlichplatz")
  • Die Haltestelle „Miquel-/Hansaallee“ liegt oberhalb des Campus Westend und wird von der Buslinie 32 angefahren, die zwischen Ost- und Westbahnhof verkehrt

Weitere Informationen zu Abfahrzeiten und Fahrtdauer finden Sie hier. Hier finden Sie außerdem einen Plan aller öffentlichen Verkehrsmittel für die Innenstadt Frankfurt.

Den Weg von den einzelnen Bushaltestellen zu den Gebäuden finden Sie über den Lageplan des Campus Westend.

Bei der Anreise mit dem Taxi ist das Ziel „Theodor-W.-Adorno Platz“ zu nennen.

Hinweis: Weil Frankfurt ein großes Pendleraufkommen hat, empfiehlt es sich, eine Verlängerung der Fahrtzeit vom Campus zu Bahnhöfen mit Öffentlichen Verkehrsmitteln in den Hauptverkehrszeiten zwischen 8.00 Uhr – 10.00 Uhr morgens und 16.00 Uhr – 19.00 Uhr abends einzuplanen


 

11. Wo kann ich parken

Bitte nutzen Sie öffentliche Parkplätze.

Ein öffentliches Parkhaus befindet sich ca. 10 Minuten Fußweg vom Campus Westend der Goethe-Universität Frankfurt entfernt (Parkhaus „Palmengarten“, Siesmayerstraße 61, 60323 Frankfurt am Main).

In Ausnahmefällen können Sie kostenpflichtig in der Tiefgarage des PEG-Gebäudes parken, müssen hierfür aber rechtzeitig angemeldet werden. Um einen Parkplatz anzumelden, setzen Sie sich bitte frühzeitig mit den Mitarbeitern des IKH in Verbindung (E-Mail: hochschuldidaktik@uni-frankfurt.de). Die Anfahrt zur Tiefgarage erfolgt über die Hansaallee/Max-Horkheimer-Str. Einen Lageplan finden Sie hier. Das PEG-Gebäude trägt dort die Nummer „9“, das „P“ im Gebäude kennzeichnet die Einfahrt zur Tiefgarage.

Am Einfahrtsterminal zur Tiefgarage ist eine Ruftaste installiert, über die Sie mit dem Pförtner verbunden werden. Unter Angabe des Namens und des jeweiligen Kennzeichen werden die Pförtner Sie einfahren lassen.

Die Tiefgaragenpforte erreicht man über das gelbe Treppenhaus.

Bitte beachten Sie, dass das Betreten der Ein- und Ausfahrten für Fußgänger verboten ist.


Programm, An- und Abmeldung, Anerkennung anderer Leistungen, kursspezifische Informationen usw.

1.Wo finde ich das aktuelle Workshop-Programm

Alle Kurse, die im aktuellen Semester angeboten werden, finden Sie auf der Webseite des IKH unter „aktuelle Veranstaltungen“.

Die Veranstaltungsseite wird frühzeitig aktualisiert, sodass Sie spätestens einige Wochen vor Semesterbeginn alle angebotenen Kurse einsehen können.

Wenn Sie automatisch über unser Angebot informiert bzw. benachrichtigt werden möchten, sobald das Programm für das kommende Semester online ist, können Sie unter folgendem Link gern unseren Verteiler Hochschuldidaktik abonnieren:


2. Welche Gebühren fallen für die Teilnahme an den Workshops an?

Pro Workshopplatz und Tag fallen für TrainerIn und Catering etwa 80 Euro Kosten an. Leider sagen Lehrende ihre Teilnahme an den Workshops oft sehr kurzfristig ab, sodass die Auslastung der Workshops häufig suboptimal ist. Dies ist zum einen ärgerlich, weil andere InteressentInnen kurzfristig nicht teilnehmen können und zum anderen teuer, da die Kosten für TrainerIn und Catering bestehen bleiben.

Um diesem Phänomen entgegenzuwirken und auch weiterhin das umfangreiche Workshopprogramm für Sie anbieten zu können, wurde durch das Präsidium der Goethe-Universität im Januar 2016 eine Gebührenordnung für die hochschuldidaktischen Weiterbildungen des IKH verabschiedet. Auf dieser Grundlage wird ab dem 1. Oktober 2016 pro Workshoptag ein Verwaltungskostenbeitrag in Höhe von 20 Euro für jede/n TeilnehmerIn berechnet.

3. Wie kann ich den Verwaltungskostenbeitrag bezahlen?

Der Verwaltungskostenbeitrag wird bei der Anmeldung zu einem Workshop fällig und soll in der Regel über die Angabe einer GU-internen Kostenstelle (des Instituts, der Arbeitseinheit) beglichen werden. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit, diesen Beitrag privat zu bezahlen durch Überweisung.

 

4. Unter welchen Bedingungen erhalte ich den Verwaltungskostenbeitrag bei der Abmeldung zurückerstattet?

Der Verwaltungskostenbeitrag kann bei einer Abmeldung von einem Workshop nur dann erstattet werden, wenn diese mindestens 10 Tage vor Workshopbeginn erfolgt. Nach dieser Frist ist der Beitrag auch bei Nicht-Teilnahme zu entrichten.

 

5. Wie kann ich die Verwaltungskostenbeiträge bei Zertifikatsabschluss rückerstattet bekommen?

Nach erfolgreichem Absolvieren des gesamten Zertifikatsprogramms (Zertifikat Hochschullehre des IKH) können die geleisteten Beiträge für die besuchten Workshops, maximal 11 Workshoptage, zurückerstattet werden. Einen Antrag auf Rückerstattung finden Sie unter MyIKH.

 

6. Wie kann ich mich zu Workshops anmelden

Bitte melden Sie sich im Workshopprogramm des IKH selbstständig zu Workshops an, nachdem Sie sich im Anmeldesystem registriert und eingeloggt haben.

 

7. Wie kann ich mich von Workshops abmelden?

Bitte melden Sie sich im Workshopprogramm des IKH selbstständig von Workshops ab, nachdem Sie sich im Anmeldesystem eingeloggt haben.

In Rücksichtsnahme auf die Teilnehmden auf der Warteliste möchten wir Sie bitten sich möglichst zeitnah vom Workshop abzumelden, sollten Sie einmal doch verhindert sein. Auf diese Weise können Teilnehmende auf der Warteliste noch nachrücken und am Workshop teilnehmen. Natürlich können Sie sich zum nächstmöglichen Termin wieder für den Workshop anmelden.

 

8. Gibt es eine Warteliste

Es gibt die Möglichkeit, sich auch bei bereits ausgebuchten Workshops auf eine Benachrichtigungsliste einzutragen. Sollten Plätze im Workshop frei werden, benachrichtigt Sie das System automatisch, wenn Sie sich für diese Benachrichtigungsliste eingetragen haben. Diese Plätze werden dann im Windhund-Verfahren (wer sich am schnellsten erneut anmeldet, bekommt den freien Platz) vergeben.

Abmeldungen registrieren wir zumeist, kurz nachdem die automatische Erinnerungsmail an alle Teilnehmenden abgeschickt wurde, also ein bis zwei Wochen vor Workshopbeginn oder noch kurzfristiger. Über die nochmalige Anmeldung, können wir davon ausgehen, dass der frei gewordene Platz trotzdem auch genutzt wird.


9. Was kann ich tun, wenn keine Plätze für den von mir gewählten Workshop frei sind?

Sie können sich auf eine Benachrichtigungsliste eintragen. In diesem Fall werden sie automatisch kontaktiert, sobald wieder Plätze frei werden, z. B. aufgrund kurzfristiger Absagen.

Sie können sich dann erneut für den Workshop anmelden, wenn Sie auch weiterhin teilnehmen möchten. Die Plätze werden nach dem Windhund-Verfahren vergeben (wer sich am schnellsten erneut anmeldet, bekommt den freien Platz).

 

10. Ich habe mich aus Versehen von einem Workshop abgemeldet?

Leider können wir Sie in solchen Fällen nicht wieder direkt in die Teilnehmerliste eintragen. Bitte melden Sie sich deshalb erneut selbständig für den entsprechenden Workshop an, sofern noch Plätze frei sind.


11. Wie erreiche ich die OLAT-Kurse zum Upload der Materialien

Die Workshops (auch der zurückliegenden Semester) sind über OLAT erreichbar.

Für die Workshops jedes Semester gibt es einen eigenen Olatkurs. Dieser heißt beispielsweise „IKH Workshops aktuelles Semester“. In diesem finden Sie alle Termine zu Workshops in diesem Semester.

Die Workshops der vorangegangenen Semester findet man in einem anderen OLAT-Kurs mit dem Titel „IKH Kurs“.

Die Kurse für die Workshops des aktuellen Semesters finden Sie in OLAT folgendermaßen:

Klicken Sie auf Lernressourcen

  • weitere Studienangebote
  • Interdisziplinäres Kolleg Hochschuldidaktik
  • IKH Workshops aktuelles Semester
  • Workshops aktuelles Semester (links)

In den darin enthaltenen Ordnern können Sie beispielsweise Ihre Reflexionsbögen hochladen.

In einigen Kursen findet sich ein Materialienordner. In diesen laden einige der Trainer_innen Kursmaterial wie Präsentationen, Handouts oder Fotoprotokolle hoch.

Bitte beachten Sie: Um Zugang zu den Kursen zu erhalten benötigen Sie ein Passwort. Dieses erhalten sie im Workshop. Sollten Videomaterialen hochgeladen werden, so sind diese noch durch ein weiteres individuelles Passwort gesichert, dass Ihnen ebenfalls nach Ende des Workshops zugeschickt wird.

 

12. Wo finde ich Literatur zu den Workshops

Wir stellen eine Sammlung hochschuldidaktischer Literatur bereit, die laufend erweitert wird. Gerne können Sie sich diese Literatur aus unserem Semesterapparat (Fachbereich 05) der Bibliothek Sozialwissenschaften und Psychologie (BSP) am Campus Westend ausleihen.

Eine Liste über die in der Sammlung vorhandenen Titel finden Sie hier: Semesterapparat FB 05 Hochschuldidaktik.

Standort der Literatur:

Regalblock 1 (im EG, wenn Sie nach dem Eingang rechts abbiegen, am Ende des Gangs zu Ihrer linken Seite)

  • Regal 6 / Semesterapparate / FB 05 / Psychologie

Weiterhin haben Sie die Möglichkeit, Bücher zu hochschuldidaktischen Themen an weiteren Standorten der Universitätsbibliothek auszuleihen. Eine Liste zum Schlagwort Hochschuldidaktik finden Sie unter folgendem Link: Literatur zu Hochschuldidaktik.

 

13. Kann ich Teilnahmebescheinigungen für besuchte Module erhalten, wenn ich nicht am Zertifikatsprogramm teilnehme?

Eine Teilnahmebescheinigung am Workshop bzw. Teilmodul erhalten Sie unabhängig von der Teilnahme am Zertifikatsprogramm, sobald folgende Voraussetzungen erfüllt sind:

  • die Teilnahme am Teilmodul bzw. Workshop (bei 2-tägigen Veranstaltungen an beiden Tagen)
  • das Ausfüllen des Reflexionsbogens und Hochladen der Datei auf OLAT

 

14.  Wann erhalte ich eine Teilnahmebescheinigung?

Voraussetzungen für den Erhalt einer Teilnahmebescheinigung sind in der Regel

  • die Teilnahme am Teilmodul bzw. Workshop (bei 2-tägigen Veranstaltungen an beiden Tagen)
  • das Ausfüllen des Reflexionsbogens und Uploaden der Datei auf OLAT

Sollten Sie dennoch keine Teilnahmebescheinigung erhalten haben, wenden Sie sich gern an uns: hochschuldidaktik@uni-frankfurt.de

 

15. Werden Veranstaltungen, die ich bei anderen Einrichtungen besucht habe, anerkannt

Entsprechend den Richtlinien zur Anerkennung von Hochschuldidaktischen Weiterbildungen der DGHD erkennen wir im Rahmen unseres Zertifikatsprogramms auch hochschuldidaktische Weiterbildungen an, die an anderen Hochschulen bzw. kooperierenden Einrichtungen absolviert wurden.

Dabei können wir Kurse generell im Rahmen des Moduls 2 für das Zertifikatsprogramm anerkennen. Weitere Informationen dazu finden Sie im Modulhandbuch 2014.

Bitte senden Sie uns Ihre Teilnahmebescheinigung in Kopie oder als Scan und einen formlosen Antrag auf Anerkennung zu, sodass wir entscheiden können, ob und in welchem Umfang die entsprechende Weiterbildung anerkannt werden kann (E-Mail: hochschuldidaktik@uni-frankfurt.de).

 

16.  Kann ich mir Kurse vom IKH für das medizindidaktische Zertifikat anrechnen lassen?

Für Lehrende am Fachbereich Medizin der Goethe-Universität bietet die dortige „Frankfurter Arbeitsstelle für Medizindidaktik“ (FAM) ein medizindidaktisches Zertifikat an, das für die Meldung zur Habilitation notwendig ist.

Darüber hinaus können Sie am IKH der Goethe-Universität jederzeit hochschuldidaktische Workshops besuchen, die Sie sich teilweise für das medizindidaktische Zertifikat anrechnen lassen können. Eine Auflistung, für welche Workshops dies zutrifft, finden Sie hier:

 

17.  Kann ich am Zertifikatsprogramm auch teilnehmen, wenn ich derzeit keine eigene Lehrveranstaltung halte?

Am Zertifikatsprogramm können Sie auch teilnehmen, wenn Sie aktuell keine eigene Lehrveranstaltung halten.

Einige Workshops (z.B. das Teilmodul 1-1 „Lehren und Lernen in Theorie und Praxis“) sind jedoch darauf ausgerichtet, dass Sie selbst bereits gelehrt haben bzw. lehren. Sollte dies (noch) nicht der Fall sein, können Sie gern mit uns Kontakt aufnehmen, damit wir in einem Beratungsgespräch klären können, welche Angebote Sie wahrnehmen können. (E-Mail: hochschuldidaktik@uni-frankfurt.de)