Prof. Dr. Sonja Rohrmann

Professorin für Differentielle Psychologie & Psychologische Diagnostik

 

Seit dem 01.09.2016 Geschäftsführende Direktorin des Instituts für Psychologie

Vorsitzende des Prüfungsausschusses und Studiengangsleiterin für den Bachelorstudiengang Psychologie

Nationale Repräsentantin Stress and Anxiety Research Society (STAR)

Wissenschaftliche Beirätin am Süddeutschen Institut für empirische Sozialforschung (SINE), München

Kontakt
E-Mail:  rohrmann@psych.uni-frankfurt.de
Tel.:        +49 - (0)69 - 798 - 35320
Raum:    PEG 5.G 047
Sprechstunde:   nach Vereinbarung

Seit 2009 leite ich die Professur für Differentielle Psychologie und Psychologische Diagnostik an der Universität Frankfurt am Main. Mein Forschungsschwerpunkt liegt in der Stress- und Emotionsforschung. Neben der Grundlagenforschung geht es mir auch um die anwendungsbezogene Umsetzung der Befunde im klinischen und arbeitspsychologischen Bereich (zur Gesundheitsförderung, zur Förderung der Arbeitszufriedenheit, der Motivation und Leistungsfähigkeit) unter Berücksichtigung interindividueller Differenzen im Persönlichkeits- bereich.

Ich bin Mitglied des Editorial Boards der Zeitschrift Anxiety, Stress, and Coping und fungiere bei der Stress and Anxiety Research Society als nationale Repräsentantin sowie als Sectretary und Treasurer. Ferner bin ich wissenschaftliche Beirätin beim Süddeutschen Institut für empirische Sozialforschung (SINE, München). Ich übernehme Aufträge für psychologische Begutachtungen und kooperiere eng mit verschiedenen Institutionen, die Psychodiagnostik betreiben. Diese Kontakte nutze ich auch zur praxisnahen Ausbildung der Studierenden.