Zertifikatsprogramm

Das Zertifikatsprogramm des IKH: Zertifikat Hochschullehre

Unser hochschuldidaktisches Angebot ist in drei Module unterteilt. Wenn Sie diese vollständig durchlaufen, erhalten Sie das Zertifikat Hochschullehre. Beginnen sollten Sie mit den Veranstaltungen aus Modul 1.

Entsprechend der Kopenhagener Richtlinien wird das Zertifikat Hochschullehre mit insgesamt 21 ECVET-Punkten zertifiziert (Modul 1 = 9 ECVET, Modul 2 = 3 ECVET, Modul 3 = 9 ECVET). Diese Punkte entsprechen ECTS-Punkten und dokumentieren den für die berufliche Weiterbildung investierten Arbeitsaufwand.

Eine ausführliche Beschreibung des Zertifikates Hochschullehre finden Sie im Modulhandbuch 2014 zum Zertifikat Hochschullehre der Goethe-Universität.

Falls Sie bereits vor Mai 2014 mit dem Zertifikatsprogramm begonnen haben, können Sie dieses selbstverständlich entsprechend den bisherigen Bedingungen beenden (Informationen finden Sie hier). Sie können sich allerdings auch dazu entscheiden, das Zertifikatsprogramm nach den neuen Bedingungen zu absolvieren.

Möchten Sie per E-Mail über hochschuldidaktische Veranstaltungen informiert werden? Dann tragen Sie sich bitte auf unserer Mailingliste ein.

Entsprechend den Richtlinien zur Anerkennung von Hochschuldidaktischen Weiterbildungen der DGHD erkennen wir im Rahmen unseres Zertifikatsprogramms auch hochschuldidaktische Weiterbildungen an, die an anderen Hochschulen bzw. kooperierenden Einrichtungen absolviert wurden. Weitere Informationen dazu finden Sie im Modulhandbuch 2014.

Bild zum Vergrößern anklicken: